Featured Slider

DIY - Bauchtaschen Upcycling | The Nina Edition


Besonders für Städtetrips, wie unsere New York Reise vor Weihnachten (→Blogpost) habe ich Bauchtaschen lieben gelernt. Auf der Suche nach einer robusten Bauchtasche in einer passablen Größe bin ich auf dieses schlichte Modell gestoßen, das doch förmlich nach ein bißchen Bling schrie. Ich kenne den Bauchtaschentrend natürlich noch früher. So sind wir doch mit 16 mit einer Bauchtasche Cross-Over von Eastpak in die TU-Mensa zum Feiern gegangen. Das war damals eine Art Schülerdisko und ich habe mich auf dem Weg dorthin am Bahnhof Zoo reichlich gegruselt. Zumindest das hat sich bis heute nicht geändert.

Rezept - Erdbeer-Muffins | The Nina Edition


Zur Zeit brauchen wir viel Soul Food. Dazu gehört auch oft ein Stück Kuchen am Nachmittag. Was gibt es da Besseres als ein paar selbstgebackene Erdbeer-Muffins am Sonntagnachmittag? Genau, selbstgebackene Erdbeer-Muffins mit Zucker-Konfetti!

Buchtipps - Gesund Leben | The Nina Edition


Als ich klein war, hat meine Mutter bei jeglicher meiner Symptome den ADAC Gesundheitsatlas hervorgeholt. Das war ein großes hellblaues Buch, das quasi auf alles eine Antwort hatte. Das war natürlich in den Neunzigern. In dem Buch heißt es auch noch Krebs sei eine sehr seltene Krankheit. Dieses Ritual des Nachschlagens hat sich bei mir, aber verfestigt. Nicht erst seit dem Lesen von Bas Kasts "Ernährungskompass" (→Blogpost) beschäftig ich mich mit Gesundheit und gesunder Ernährung. In den letzten Monaten haben sich hier eine Vielzahl von Büchern zu Ernährung und Gesundheit angesammelt. Teilweise beschäftigen sie sich mit ganz bestimmten Fragestellungen, wie Endometriose oder Insulinresistenz. Das sind Themen, die ich persönlich spannend finde. Teilweise beschäftigen sie sich aber auch mit populäreren Themen wie Darmgesundheit oder No Carb. Vielleicht hatte Ihr auch vor Euch dieses Jahr mehr mit Eurer eigenen Gesundheit zu beschäftigten? Dann findet Ihr hier vielleicht erst Anknüpfungspunkte.  

Rezept - Brokkoli-Quiche | The Nina Edition


Kürzlich war ich auf der Suche nach einem Gericht, dass sich gut sonntags für die Arbeitswoche vorbereiten lässt. Ich wollte mindestens vier Portionen vorbereiten. Es sollte aus Gemüse bestehen und sich möglichst in der Mikrowelle im Büro erwärmen und gut transportieren lassen. Die Kalorienanzahl sollte bei ca. 200 liegen, damit ich es zusätzlich zu meinem Salat essen könnte. So bin ich auf die Idee gekommen, mich an einer Quiche zu probieren. Die Wahl viel schnell auf Brokkoli, weil dieser besonders proteinreich ist. Der Rest war mehr oder weniger Resteverwertung.

Rezept - Kebab mit Rostbratwurst | The Nina Edition


Not macht ja bekanntlich erfinderisch, auch wenn natürlich von Not noch gar nicht die Rede sein kann. Über die Zustände in den Supermärkten während der Corona Krise brauche ich Euch aber auch nichts zu erzählen. Mehr den je gilt es also mit Vorräten sorgsam umzugehen. Als kürzlich der Salat nicht schlecht werden sollte, ich mich aber eher nach etwas Warmen zum Mittag sehnte, ist dieses Rezept entstanden. Es hat großes Soul Food Potenzial in Zeiten wie diesen.