Rezept - Frühlingshafter Zitronenkuchen


Ich habe eine ganz große Liebe für Zitronenkuchen. Deswegen ist dies auch schon das dritte Zitronenkuchenrezept auf dem Blog. Am liebsten mag ich Zitronentarte/-pie mit Merengue, aber so ein richtig schön saftiger Zitronenkuchen in Kastenform ist auch etwas ganz Feines. Die Betonung liegt hier auf saftig und das ist der Clue an diesem Rezept: Joghurt!


Zutaten


Teig: 
  • 3 Eier 
  • 130 g Xucker 
  • 1 Pck. Vanillezucker 
  • Saft und Abrieb einer Bio-Zitrone 
  • 80 g Soya-Joghurt (Natur oder Vanille)
  • 50 ml neutrales Speiseöl 
  • 60 g Dinkel-Vollkornmehl 
  • 1 Pck. Vanille-Puddingpulver 
  • 100 g gemahlene Nüsse (Mandeln, Haselnuss, was immer ihr Zuhause habt) 
  • 1 Pk. Backpulver
  • Kastenbackform oder "Primavera" Silikonbackform (Affiliate Link)

Glasur
  • ca. 150 g Puderzucker
  • Zitronensaft 
  • Streudeko



Rezept

Teig:
  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. 
  • Gewünschte Form(en) fetten oder mit Backpapier auslegen. 
  • Eier mit Xucker und Vanillezucker schaumig rühren. 
  • Trockene Zutaten mischen. 
  • Öl, Zitronensaft und -abrieb, Joghurt und trockene Zutaten unter die Zucker-Ei-Masse rühren. 
  • Teig in die Formen füllen. Die Kastenform im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten backen. Die "Insekten" nach ca. 12 Minuten herausholen, oder wenn sie zu dunkel werden. Stäbchenprobe nicht vergessen. 

Glasur
  • Puderzucker in eine kleine Schüssel geben. Zitronensaft Esslöffelweise dazugeben bis der Guss die gewünschte Konsistenz hat. Desto mehr Flüssigkeit ihr verwendet, desto transparenter wird der Guss. 
  • Guss über dem Gebäck verteilen und sofort mit Streudeko dekorieren.



Share your thoughts :

  1. Hallo Nina,

    Puddingpulver und Joghurt ist eine super Kombination! Das Rezept probiere ich gleich am Wochenende mal aus, wenn mein Vater zu Besuch kommt. Er liebt Zitronenkuchen!

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung http://www.theninaedition.de/p/legal-notice.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de


Credits

 

Domain über Kleidung.com