DIY - Winterliches Windlicht {Werbung} | The Nina Edition

*Dieses DIY ist bei einem Blogger-Event von Landliebe entstanden.


Auf den letzten Drücker habe ich heute noch eine Deko- oder Geschenkidee für Euch: ein winterliches Windlicht. Alles was Ihr dafür tun müsst, ist Joghurt essen.


Materialien


  • leere Gläser, z. B. von Landliebe
  • wasserfeste Filzstifte
  • Dekomaterialien nach Wunsch, z.B. Moos, Streudeko, batteriebetriebene Lichterketten, Tannenzapfen etc.
  • Kleber, z.B. Heißklebepistole, Sekundenkleber o. ä.
  • Kordeln, Bänder etc.
  • Sprayfarbe
  • Vorlage für das Handlettering


Anleitung


  1. Am hübschesten finde ich die Idee von Fräulein Selbstgemacht die Gläser im Handlettering Design zu gestalten. Wenn Ihr wie ich eher keine Handlettering Queen seid, dann druckt Ihr Euch den Wunschschriftzug am besten einfach in der gewünschten Schrift aus.
  2. Diese Vorlage könnt Ihr dann in das Glas stellen und einfach mit einem wasserfesten Filzstift in Eurer Wunschfarbe nachziehen. Ich habe dann noch ein paar Sterne rund herum gemacht und
  3. den Deckel mit Sprühfarbe besprüht.
  4. Nach dem Trocknenlassen könnt Ihr Streudeko mit dem Kleber auf den Deckel setzen und auch
  5. das Innere des Glases, wenn Ihr mögt, noch gestalten. 
  6. Zum Schluß noch ein paar hübsche Bänder oder Kordeln um die Öffnung wickeln und schon seid Ihr fertig. 



Keine Kommentare

Ich freue mich über jeden Kommentar.