Backen - Quark-Sauerkirsch-Streusel-Törtchen | The Nina Edition


Manche Rezepte versetzen einen direkt an einen anderen Ort in eine andere Zeit. Bei der Zubereitung dieser Törtchen war ich zurück in unserer Wohnung in Lichterfelde. Ich blickte auf die rote Tapete mit den weißen Herzen in der Küche. Auf der Arbeitsfläche standen unzählige weiße Papierförmchen. Ich bin ca. 6 Jahre alt und kenne nur die weißen Papierförmchen. Ich stehe dort mit meinem Vater und meiner Mutter und wir bereiten am Fließband Törtchen für meine Geburtstagslage in der Schule vor. Jeder hat eine Aufgabe. Ich soll die Streusel nicht zu fest in die Törtchen drücken.


Diese Törtchen waren in meiner Kindheit meine Lieblingsbackwaren. Ich habe sie mir zu jeder Gelegenheit gewünscht. Heute hat sie sich meine Mutter zu ihrem Geburtstag gewünscht. Wie kann ich da nein sagen?

Zutaten

{für ca. 14 Törtchen}

Teig

  • 250g Mehl
  • 100g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Msp. gemahlenen Zimt
  • 150g Butter od. Margarine

Belag
  • 1 Glas Sauerkirschen (Füllmengen 190g)
  • 250g Magerquark
  • 1 Ei
  • 25g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft


Zubereitung

Für den Teig


  1. Backofen auf 175°C Umluft (200° C / Gas: 2-3 nicht vorgeheizt) vorheizen
  2. Muffinblech mit Papierförmchen vorbereiten.
  3. Mehl in eine Schüssel sieben,
  4. mit Zucker, Vanillezucker und Zimt mischen,
  5. Butter bzw. Margarine in Flöckchen dazugeben und
  6. alle Zutaten mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine mit Knethacken zu feinen Streuseln verarbeiten
  7. Etwa 2/3 der Streusel auf die Förmchen verteilen (am Rand etwas hoch füllen).
Für den Belag

  1. Sauerkirschen gut abtropfen lassen,
  2. Quark, Ei, Zucker und Zitronensaft gut verrühren,
  3. mit einem Teelöffel auf die Streusel in die Förmchen füllen
  4. mit den Sauerkirschen
  5. und den restlichen Streuseln bedecken
  6. Etwa 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen.



 Quellen

Besteck und Teesieb/Teller: Vintage
pinker Flamingo: No Gallery
rosa Leinenserviette: H&M Home
rote Papierförmchen und Happy Birthday Flaggen: Kaiser


MerkenMerken

Keine Kommentare

Ich freue mich über jeden Kommentar.