Reisen - Barcelona Interieur Shopping | The Nina Edition


DE: Barcelona ist nicht nur der Food-Himmel *klick*, sondern interessanterweise auch das Paradies für nordisches Design. Wer hätte das gedacht?


Concret

Heute zeige ich Euch die meines Erachtens besten Läden zum Einkaufen in Barcelona. Gleich hier oben seht Ihr den kleinen aber sehr feinen Einrichtungsladen Concrete im gotischen Viertel über den wir eher zufällig gestolpert sind. Er beherbergt eher Klassiker und wenig Ausgefallenes und ist nett für Mitbringsel, wenn man eh durch die Gassen schlendert.

Volta dels Tamborets 5

Barcelona Concret


La Variété

Eines meiner Highlights war der Besuch im La Variété in El Raval. Die wunderschönen zarten Designerstücke zu erschwinglichen Preisen stehen im starken Kontrast zu dem eher derben und rauhen El Raval. Hingehen und genug Geld mitnehmen!

Carrer del Pintor Fortuny 30

Barcelona La Variété


Lantoki

Ganz in der Nähe werdet Ihr bei Lantoki aus den "Aahs" und "oohs" kaum mehr rauskommen, so schön sind Mode und Accessoires dieses Labels.

Carrer del Dr. Dou 15


nordicthink

Auch bei nordicthink bin ich schwach geworden und habe ein weißes Dala Pferd als Schutzengel mit nach Berlin genommen. Auf den Bildern seht Ihr noch den alten Showroom. Die Kartons hinten sind nämlich keine neue Ware. Nordicthink ist kurze Zeit später umgezogen.

Carrer de Casanova 214
Der Showroom von nordicthink in Barcelona

nuovum.

nuovum. hat mich mit diesen ausgefallenen Lampen begeistert. Ich stelle sie mir ganz toll in Kinderzimmern vor. Aber auch Erwachsene kommen mehr als auf Ihre Kosten. Ich mein, seht Ihr die tollen Lederrucksäcke, die rechts hängen? Muss ich noch mehr sagen?

nuovum
Carrer del Pintor Fortuny 30

Der Laden nuovum. in Barcelona von außen mit einem wunderschönen Schaufenster mit Nashornlampen.

Valentina Lopez

Über die Boutique Valentina Lopez bin ich beim Bummeln durch die Hautpeinkaufsstraßen eher zufällig gestolpert. Der zarte Stil der Mode hat mir total gefallen.

Calle Tomas Mieres 7 


weitere Barcelona Shopping Tipps



Neben den oben genannten Highlights möchte ich Euch den Kunstmarkt in Poble Nou ans Herz legen, auf dem ich den schönen Flamingo Rucksack erstanden habe und den ich Euch schon in einem separaten Post zu Poble Nou *klick* vorgestellt habe. Außerdem solltet Ihr beim Lebensmittelshopping offenen Auges durch den Carrefour gehen. Einen besonders großen findet Ihr im Shopping Center Glories, das genau gegenüber von unserem Hotel lag. Die beiden süßen Clutches habe ich dort nämlich für sehr wenig Geld erstanden und als perfekte Urlaubsmitbringsel gleich mehrmals eingesteckt. Ein weiteres Highlight war der Flohmarkt direkt an der U-Bahn Station Glories der meines Wissens freitags und samstags stattfindet. Dort gibt es neben antiken Schätzchen auch Stoffe und günstiges Emaillegeschirr sowie Paellapfannen.

Happy Shopping! Was ist Euer liebster Urlaubsshoppingschatz?

Keine Kommentare

Ich freue mich über jeden Kommentar.