#MyBerlinPlaces - The perfect Backpack {Icevogel Berlin}


Seit unserer Reise nach New York war ich auf der Suche nach dem perfekten (Hipster-)Rucksack (aka Turnbeutel). In meinem Blogpost zu den "20 City Trip Essentials" *klick* hatte ich Euch bereits von der Nützlichkeit erzählt. Kurz hatte ich mal überlegt mir einen aus Kunstleder selbst zu nähen. Gold und Schwarz oder Kupfer und Schwarz sollte er sein.


Leider sind unsere Nähmaschine und ich ja nicht die allerbesten Freunde. Für Kissenbezüge reicht es, aber alles was auch dickerem Stoff oder gar Leder oder Kunstleder besteht, ist eine sehr große Herausforderung für mich. Das mit der passenden Nadel und dem Unterfaden checke ich einfach nicht. 


Eine kurze Internetrecherche hatte mich auf den Shop von Icevogel Berlin bei Dawanda *klick* geführt. Bei einem Berliner Label online kaufen, fühlte sich aber irgendwie falsch an. Eine Shopadresse konnte ich auf die Schnelle leider auch nicht finden. 70 € für einen Lederrucksack, den ich nur im Internet gesehen habe, auf "gut Glück" bestellen, überzeugte mich auch nicht. Also verschob ich die Suche auf einen späteren Zeitpunkt. Bis ich kürzlich bei einer Radtour mit dem Lieblingsmann durch Friedrichshain an dem Shop von Icevogel Berlin (Fehrbelliner Str.) vorbei kam.


Ich konnte mein Glück kaum fassen. Also bin ich schnell reibgehüpft habe mit Joana der Inhaberin des Labels Lederfarben und Ösen ausgewählt und Telefonnummern getauscht. Schon am nächsten Tag war mein Rucksack abholbereit. Joana hatte sogar zwei verschiedene Varianten gemacht, so dass ich noch wählen konnte. Seit dem ist er mein ständiger Begleiter, wenn ich legere oder mit dem Fahrrad unterwegs bin. Er ist super bequem, stabil und mein absolutes Highlight ist das kleine Innenfach in dem das Handy perfekt Platz findet und das Schlüsselband mit Schlüsselring an dem ich meinen Schlüssel easy peasy anklippsen kann. Langes Schlüsselsuchen ist seit dem passé.



Wenn er nicht gerade auf meinem Rücken thront, hängt er nun sehr grazil und immer griffbereit an unserer Garderobe.


Das Modell kann man übrigens auch als Schultertasche tragen. Also doppelt cool!


1 Kommentar

  1. Ich muss zugeben, dass ich solchen Turnbeuteln eigentlich nicht so viel abgewinnen kann.
    Aber diesen find ich total cool. Ich mag die Farbkombi und das Material :)

    Allerliebst Mareike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.