Rezept - Vegan Waffeln | The Nina Edition



Letztens zog am Sonntag vom Balkon her ein süßlicher Duft nach Waffeln hinein. Klar, dass wir dann auch Waffeln haben wollten. Erdbeeren hatten wir sowieso am Tag zuvor auf dem Markt gekauft. Blöd nur, dass wir weder Butter noch Eier hatten. Da hieß es kreativ werden. Herausgekommen sind wahnsinnig leckere, fast schon gesunde Waffeln, von denen leider für die Fotos nur ein Herzchen übrig blieb. Hier kommt mein zuckerarmes veganes Vollkorn-Waffelrezept.



Zutaten

{für ca. 8 Waffeln}
  • 250ml Mandelmilch
  • 250g Dinkelvollkornmehl
  • 40g Xucker
  • 1 reife Banane
  • 1EL pflanzliches Öl
  • 1TL Backpulver
  • Puderzucker und Erdbeeren
  • etwas Fett für das Waffeleisen


Zubereitung

  1. Banane mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Zerdrückte Banane mit Xucker und Öl mit dem Schneebesenaufsate und der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Mehl mit Backpulver vermischen und zum Teig geben.
  4. Pflanzenmilch dazugeben.
  5. Waffeleisen vorheizen und etwas fetten.


Keine Kommentare

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung http://www.theninaedition.de/p/legal-notice.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de