#travelinspo - Washington D.C.: Shopping in Pentagon City

Wenn ich in D.C. bin muss ich immer einen Nachmittag nach Pentagon City. Das ist eine Mall, die direkt an der gleichnamigen U-Bahn Station liegt und die meisten Geschäfte beherbergt. Für einen Überblick über Shopping in D.C. schaut Ihr am besten hier nach *klick*. Generell ist D.C. nicht so supi zum Shoppen wie New York aber das meiste bekommt man auch hier. Ich fahre in Pentagon City meist zu erst in die oberste Etage und arbeite mich dann nach unten durch. Es sei denn natürlich ich hab es eilig, dann steuer ich nur meine Lieblingshops direkt an. Diesmal hatte ich zum Glück etwas Zeit und habe direkt 4 Stunden dort verbracht.


 Damit ich also später nicht noch einmal unterbrechen müsste und durch die gesamte Mall hinunter zum Food Court ins Erdgeschoß stürzen muss, habe ich als erstes bei Taco Bell aufgetankt. Übrigens habe ich dort zum aller ersten Mal gegessen. Soft Taco Shells kann ich empfehlen. Kosten übrigens derzeit nur 1,80 $ und sind damit wirklich super günstig. Beobachtet habe ich dabei den Ansturm auf Chipotel. Das sah auch sehr lecker aus.



In meinem absoluten Lieblingsladen American Eagle gab es diesmal erstaunlicherweise gar nichts. Da war ich also schnell draußen. Dafür bin ich bei Macy's fündig geworden. Macy's gibt internationalen Gästen übrigens 10 % Rabatt. Einfach nach dem Visitor's Pass fragen. Der gilt übrigens in allen Filialen in allen Städten. Bevor ich zu meinen Schätzen komme, wollte ich Euch noch auf einen besonders süßen Laden hinweisen: Francesca's! Neben Schmuck, I Phone Hüllen und sonstigen tollen Geschenken, gibt es hier auch Gürtel, Kleider und Schuhe. Glaubt mir, es ist wie im Paradies.




Einen Überblick über das Sortiment bekommt Ihr hier *klick*. Soweit ich weiß, gibt es noch eine Filiale in Georgetown. Schaut einfach mal auf der Webseite nach.
 

Hier seht Ihr die Haken der Victoria Secret Kabine. Ich war mehr als begeistert. Das ist doch mal praktisch oder? Vorallem, dass auch an das maybe gedacht wurde. Genial! Hach, ich kann mich einfach so über solche kleinen Dinge freuen.



Neben diesem tollen Kleid von Macy's (übrigens zu den 10 % auch noch um 15% reduziert - Strike), kam noch diese tolle Hose von Benetton dazu.


Und wehe Ihr sagt jetzt was von Schlafanzughose. Das ist eine topmoderne Pluderhose, die super zum Blazer aussieht - So! Last but not least, please welcome my new LUNCHBAG! *trommelwirbel*


Und weil Ihr meine neue Longchamp auch noch nicht gesehen habt und ich Euch die Größe des Lunchbags mal im Verhältnis zeigen will, kommt hier noch ein Bild.


Na, merkt Ihr wie brav ich war?


Keine Kommentare

Ich freue mich über jeden Kommentar.