Rezept - Kebab mit Rostbratwurst | The Nina Edition


Not macht ja bekanntlich erfinderisch, auch wenn natürlich von Not noch gar nicht die Rede sein kann. Über die Zustände in den Supermärkten während der Corona Krise brauche ich Euch aber auch nichts zu erzählen. Mehr den je gilt es also mit Vorräten sorgsam umzugehen. Als kürzlich der Salat nicht schlecht werden sollte, ich mich aber eher nach etwas Warmen zum Mittag sehnte, ist dieses Rezept entstanden. Es hat großes Soul Food Potenzial in Zeiten wie diesen.



Zutaten

{für 1 Person}
  • 1 Kebabtasche
  • etwas Kräuterfrischkäse
  • etwas Paprika
  • eine handvoll frischen Babyspinat
  • einen Teelöffel Mais
  • Rostbratwurst


Rezept


  1. Würstchen auf den Grill legen (alternativ in der Pfanne braten).
  2. Während das Würstchen brät, die Kebabtasche im Toaster erwärmen.
  3. Die Paprika in Würfelchen schneiden.
  4. Kebabtasche mit Frischkäse ausstreichen. 
  5. Das Babyspinat waschen und abtropfen lassen. Möglichst flach in die Kebabtasche legen.
  6. Restliches Gemüse darauf verteilen.
  7. Fertiges Würstchen in der Mitte durchschneiden und ebenfalls in die Tasche stecken. 

Nährwertangaben: 366,6 kcal | 36,9 g Kohlenhydrate | 14,6 g Eiweiß | 17,3 g Fett


Keine Kommentare

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung http://www.theninaedition.de/p/legal-notice.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de