Reisen - Sylt | The Nina Edition


Fast einen Monat ist es schon her, dass ich für vier Tage auf Sylt war. Immer noch bin ich nicht dazu gekommen Euch ein paar Bilder zu zeigen. Außer natürlich von meinem tollen neuen Armband *klick*. Nach einer 3,5 stündigen Zugfahrt von Berlin nach Sylt begann mein Kurzurlaub stilecht mit Curry Wurst in der Sansibar. Vervollständigt wurde die Inselauszeit mit Cupcakes bei Cupcake Sylt (hier entlang zum Blogpost) und Shopping bei Sylter Wohnlust (hier entlang zum Blogpost), wo ich dieses süße Mitbringsel erwarb.



Gruß der Küche 



Curry Wurst mit Bratkartoffeln


Sansibar Glas 


Crepes Stand in Hörnum am Hafen


Willy, die frei lebende Hafenrobbe



Genervter Fährkartenverkäufer


Strandlektüren Automat in Rantum


Kunst in Rantum


Eine Hauswand in Rantum


Habt Ihr schon einmal Mohnblumen in dieser Farbe gesehen? 


Ein Vorgarten in Westerland


Wasabi-Kaviar und Algensalat von Gosch


Witty Knitters Keitum


Witty Knitters Keitum


Erinnern Euch die Hüte auch an Alice im Wunderland?


verlorenes Herz?


klare Ansage in Keitum


Briten auf der deutschen Insel (Keitum)


Matjes nach Hausfrauen Art bei Gosch in List


Zum Abschluss wie immer noch ein paar Inspirationen

Keine Kommentare

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung http://www.theninaedition.de/p/legal-notice.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de