About


Über „The Nina Edition“

Auf dem Personal Lifestyle Blog The Nina Edition blogge ich seit Januar 2012 mehrmals pro Woche über die Themen
  • Essen und Trinken,
  • Wohnen und Design,
  • Do It Yourself und
  • (kulinarische) Reisen.


Dazu gehören regelmäßige Social Media Aktivitäten auf Facebook, Twitter, Google+ , Pinterest  und Instagram.


Dabei bin ich als gelernte Politikwissenschaftlerin weder Expertin im Kochen noch in der Inneneinrichtung. Vielmehr zeige ich, dass jeder Kochen und Backen lernen kann und versuche möglichst für jeden verständlich, nachvollzieh- und nachmachbar Rezepte, DIYs und Reisetipps darzustellen. Dabei stehen für mich Authentizität und Echtheit genauso im Fordergrund wie Ästhetik. Dafür seht Ihr vielleicht öfter mal den gleichen Teller und die gleiche Gabel, einfach weil ich versuche möglichst wenig für die Fotografie anzuschaffen und mit dem was ich bereits besitze arbeite.

Mehr erfahren


  • Von der Entstehung von „The Nina Edition“  *klick*


Über Nina

Ich bin Teil der oft analysierten Generation Y, Ü30, habe in Rekordzeit studiert und bin nun schon fast ein Jahrzehnt im Job. Nach sechs Jahren im Ausland und Stationen in den Niederlanden, Italien, Schottland, New York und Österreich, lebe ich wieder in meiner Geburtsstadt Berlin und genieße es in vollen Zügen. Ich bezeichne mich selbst als hyperaktive Perfektionistin, mit akutem Zeitmangel, Organisationstalent, Foodie, Instagram- & Pinterest-Junkie, Designfreak und Travel-Addict. Ich wohne gemeinsam mit dem Lieblingsmann in einem Altbau-Traum in Berlin-Wilmersdorf, den wir nach unseren Vorstellungen in 2014 sanieren ließen. Mein Lebensmotto liegt irgendwo zwischen "everything happens for a reason" und "enjoy the small things".



Mehr erfahren

  • Im Interview mit Heimgourmet
  • 20 Fragen zum Liebster Blog Award (04-2014)
  • 11 Things about me - Tag (01-2014)



Folgt mir gern auch auf meinen Social Media Kanälen


Fotografie

Während ich anfangs viel mit dem IPhone fotografiert habe, bin ich im August 2013 auf die Canon Powershot G15 umgestiegen. Damit sind alle Fotos auf diesem Blog bis Dezember 2015 entstanden. Zur Zeit fotografiere ich mit der Sony Alpha 77 II mit dem Kit Objektiv 16-50 2.8 *klick*, dem Tamron AF 90mm 2,8 Di Macro 1:1 SP *klick* und dem Sony SAL50F18 *klick*. Ab und an, besonders auf Reisen, kommt aber immer noch die Powershot zum Einsatz.

Ich danke Sarah von Alles und Anderes *klick* für die schönen Fotos in diesem Beitrag.

1 Kommentar

  1. Hallo ,
    du hast meine Kulturtasche gewonnen und ich habe es leider noch nicht geschafft zur Post zu gehen und die E-Mail mit deiner Adresse finde ich nicht mehr wieder .Es wäre nett wenn du mir deine Adresse nochmal senden könntest .
    Ich hoffe du hast Verständnis dafür ,dass ich erst die kommende Woche zur Post gehen kann .
    Liebe Grüße ,Sabrina .

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.