Rezept - Zucker-Zimt-Kekse | The Nina Edition


Kennt Ihr diese easy peasy Rezepte zum immer wieder Backen? Dieses gehört dazu und ist quasi ein Familiengeheimnis. Es wurde uns nämlich von der Omi vom Lieblingsmann heimlich verraten. Ich glaube ja, das war nicht ganz uneigennützig. Wahrscheinlich möchte sie nicht länger Kekse durch die Bundesrepublik schicken. Mir soll es Recht sein und sogar der Lieblingsmann hat Spaß am sonntäglichen Keksausstechen. 

Zutaten

  • 200g Butter
  • 100g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Tütchen Vanillezucker
  • 400g Mehl 
  • 1 Päckchen Backpulver
für die Deko
  • Zucker und Zimt zum Bestreuen
  • Butterwölkchen
  • Keksstempel


Rezept

  1. Backofen auf 160° C Umluft vorheizen.
  2. Alle Zutaten gut verkneten.
  3. Teig etwa 0,5 cm dick ausrollen 
  4. Plätzchen nach Wunsch ausstechen. Ich habe dafür ein Glas benutzt und dann mit dem Keksstempel ein Muster eingedrückt
  5. mit Butterflöckchen belegen
  6. Zimt und Zucker mischen und darüberstreuen
  7. Auf zwei mit Backpapier belegten Backblechen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.


Keine Kommentare

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung http://www.theninaedition.de/p/legal-notice.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de