#foodinspo - Coconut Red Lentil Soup


DE: Heute verrate ich Euch eines meiner allerliebsten Suppengerichte im Herbst und Winter. Das ist definitv der Dauerbrenner, wenn ich keine Ahnung habe, was ich nach der Arbeit noch kochen soll. Die Suppe macht sich quasi von selbst und ist so fix fertig, dass ich mich in der Zwischenzeit gerade mal umziehen und den Tisch decken kann. Perfekt. 

EN: Today I will reveal ony of my favourite soup recipes. It is my go to dish, when I cannot think of something to prepare for dinner after work. It can be left alone to cook and is ready in a blink, leaving me just enough time to get changed and set the table. 



DE: Ich liebe rote Linsen. Sie sind leicht zu bekommen, gut zu transportieren, ergiebig und können gut gelagert werden. Mit ein paar Handgriffen hat man so immer eine schnelle Suppe nach Feierabend daheim.

EN: I love red lentils. They are easy to get and transport, fertile and can be stored easily. With just a few steps, they become an easy soup that you can whisk together after a long day of work.


Man nehme / You'll need:
{für zwei Personen / for two}
  • 150g rote Linsen / 150g red lentils
  • 600ml klare Gemüsebrühe / clear vegetable broth 
  • ein Stück Ingwer (etwa einen halben Daumen groß) /a small piece of ginger (half a thumb big)
  • 100g TK Möhren in Scheiben / carrots in slices (ich friere sie immer portionsweise ein, wenn ich eh welche für Ofengemüse schneide)
  • 1 Schalotte / 1 Onion
  • 100ml Kokosmilch / coconut milk
  • Currypulver / curry powder to taste
  • Kreuzkümmel /cumin to taste
  • Schinkenwürfel / ham cubes
  • gesalzene und geröstete Nussmischung als Topping (z.B. von Seeberger *klick*) / salted and roasted nuts (i.e. Seeberger *click*) 
  • Salz & Pfeffer, Öl

Los geht's!
  • Schalotte schälen und grob hacken.
  • In einem kleinen Topf Schalotte und Linsen für zwei Minuten rösten. 
  • Karotten dazugeben.
  • Dann mit soviel Brühe begießen, dass alles gerade bedeckt ist.
  • Ingwer hinzugeben. Mit dem Deckel zudecken und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Die Linsen sollten dann weich sein. 
  • Mit der Kokosnussmilch begießen und mit dem Pürierstab pürieren.
  • Mit Salz, Pfeffer, Curry und Kreuzkümmel würzen.
  • In Schalen füllen und mit Schinkenwürfeln und Nüssen toppen. 


Let's get started!
  • Peal and chop the onion.
  • Put the onion together with the oil and the lentils in a small dish and let roast for 2 minutes. 
  • Add the carrots.
  • Add just enough broth to cover the lentils,
  • add the ginger and
  • close with a lid. Let simmer for roughly 20 minutes until the lentils are soft.
  • Add the coconut milk and blend with a blender to your prefered consistency.
  • Season with salt, pepper, curry and cumin to taste.
  • Pour into bowls and top with ham cubes and nuts.

Schalen / Bowls: Anthropologie (2014)
Löffel / Spoon: XENOS (2015)
Kerzenhalter / Candleholder: H&M HOME (2015)


Welches ist Euer liebstes Suppenrezept? What is your favourite soup recipe?

Keine Kommentare

Ich freue mich über jeden Kommentar.