#drinkinspo - Acai Maracuja Bananen Smoothie



Nach der Weihnachtsvöllerei sehne ich mich so richtig nach einem leichten, frischen Frühstück oder Abendbrot. Mit diesem Gedanken im Kopf, habe ich so heute dieses leckere Ding kreiert.


Wirkstoffe


Mit einem hohen Gehalt an Antioxidantien wirken Acaibeeren gegen freie Radikale, sind reich an Vitaminen und Ballaststoffen also die perfekte Wunderwaffe nach dem weniger gesunden Essen an den Feiertagen. Die Maracuja passt nicht nur geschmacklich sondern auch von ihren Wirkstoffen perfekt dazu. Sie ist reich an Vitamin C. In ihren Kernen finden sich ungesättigte Fettsäuren, die sich positiv auf den Fettstoffkreislauf auswirken. Bananen sind zwar nicht gerade kalorienarm, sind dafür aber vollgestopft mit Magnesium und Kalium. Letzteres wirkt sich positiv auf Bluthochdruck aus. Außerdem sind Bananen reich an Potassium, das die Regeneration verkürzt und die Zellreparatur beschleunigt. Die Lupine ergänzen die Vitaminbomben perfekt, da sie ein sehr guter veganer Eiweißlieferant sind.


Zutaten


Für zwei Longdrinkgläser
  • 100g Alpro Go On vegane Quark Alternative
  • 150ml Maracujasaft
  • 100g Acai Fruchtpürree
  • 1 Banane

Rezept

  1. Die Quarkalternative in einen Mixer geben.
  2. Banane in Scheiben dazu schneiden.
  3. Saft ebenfalls dazu geben.
  4. Acai Fruchtpüree Päckchen wie auf der Packung beschrieben unter heißem Wasser anwärmen, durchkneten und in den Mixer geben.
  5. Alles gut durchmixen.

blaue Leinenserviette: H&M Home
Longdrinkglas: "Noblesse" von Nachtmann
Vase: Kähler Design Omaggio Vase pearl 12,5cm
♥♥♥


MerkenMerken

Kommentare

  1. Den Smoothie muss ich unbedingt mal ausprobieren. Ich habe Açaipüree mal in Paris probiert und es war super lecker :-)
    Liebe Grüße, Maren
    www.lovelybees.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maren, mach das unbedingt. Ich finde Acai manchmal etwas zu sauer und das verträgt mein Magen morgens so gar nicht. Gepaart mit Banane ist es aber super verträglich. Auch Bananen mag ich einzeln eigentlich nicht, aber manchmal kommt man wegen ihrer Wirkstoffe ja nicht um sie herum. Dann ist dieser Smoothie eine super Möglichkeit.

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.