Produktempfehlung - Simply Yummy App {Werbung} | The Nina Edition


Bislang bin ich noch nicht so richtig auf den Geschmack der Koch- und Backapps gekommen. Das könnte sich nun aber ändern, denn Falke Media, der Verlag, den Ihr vielleicht durch die Sweet Paul kennt, hat eine neue App mit dem Namen "Simply Yummy" herausgebracht. Yummy ist sie in der Tat und ich bin begeistert von den tollen Bildern.


Die App ist recht simpel aufgebaut. Nach dem Start öffnet sich direkt das Menü, was Ihr auf dem ersten Bild ganz oben seht. Neben den oben gezeigten Rezeptkategorien gibt es auch noch Backtippvideos.


Die Rezepte lassen sich bequem als Favoriten sichern und die Zutaten in eine Einkaufsliste exportieren, die man sich zu mailen kann.


Besonders angesprochen haben mich die bereits erwähnten Backvideos mit Tipps und Tricks. Mit diesen hebt sich die App deutlich von der Konkurrenz ab. Dies ist tatsächlich der Teil, den ich wohl am ehesten nutzen würde. Rezepte findet man ja heute schon zu Hauf in verschiedensten Quellen, aber diese Videos schnell an einem Platz zu haben, finde ich praktisch.


Die einzelnen Rezepte bestechen durch zauberhaft inszenierte Fotos, die sich wunderbar als Inspirationsquelle für Bildaufbau und Foodprops eignen. Vorallem machen sie natürlich wahnsinnig Lust, das Gesehen nachzubacken.


Alle Rezepte enthalten Step-by-Step Anleitungen, was ich besonders für Anfänger sehr praktisch finde.


Per Klick wird das Rezept der Einkaufsliste zugefügt, die man dann schnell dem Lieblingsmann mailen kann, damit er easy peasy auf dem Rückweg von der Arbeit alles mitbringen kann.


Nutzt Ihr Koch- und Back-Apps? Worauf legt Ihr dabei besonderen Wert?

Keine Kommentare

Ich freue mich über jeden Kommentar.