#foodinspo - Breakfast Inspo {vegan and glutenfree}


Ich habe eine neue Lieblingsmahlzeit und, dass obwohl ich es {wie Ihr wahrscheinlich auch} als Kind immer verschmäht habe: das Frühstück. Als Instagram- und Pinterest-Suchti wurde ich total infiziert von hübschem Frühstück und habe so endlich auch für mich eine gute Alternative zur Laugenstange vom Bahnhofskiosk entdeckt. Lange habe ich gesucht nach etwas veganem, das lange vorhält,gesund ist und sich dabei noch fix vorbereiten und gut transportieren lässt. Hier kommen meine Lieblinge der letzten Wochen!


Als Zutaten nehme ich eigentlich immer ungefähr die Gleichen:

  • Soya Joghurtalternative (achtet dabei einmal auf den Zuckeranteil, der variiert ganz schön)
  • gepufftes Vollkorn Amaranth *klick* oder gepufftes Vollkorn Quinoa (z. B. von Werz im Bioladen)
  • Obst (sehr gern nehme ich Beeren, oder was sonst gerade im Angebot und Zuhause im Kühlschrank ist)
und dazu eventuell:
  • Kokosflocken 
  • Chiasamen
  • pures Fruchtmus z.b. von Allos *klick*
  • je nach Joghurtalternative etwas Agavensüße



1 Kommentar

Ich freue mich über jeden Kommentar.