#MyBerlinPlaces - Du Bonheur



Ich habe ja seit einiger Zeit meinen Lieblingsmacarons "Dealer" gefunden. Ich habe hier auch schon mehrfach *klick*, *klick* und *klick* von Arielle's Macarons *klick* geschwärmt. Arielle bleibt auch weiter hin mein "go to" Macarons Dealer im Westteil der Stadt. Aber, und jetzt kommt's: Ich habe eine neue Empfehlung für Euch für Mitte: Das Du Bonheur *klick*.



Dabei handelt es sich um ein kleines feines Café bzw. eine Konditorei in der Brunnenstraße - gerade noch fußläufig vom Hackeschen Markt. Es ist allerliebst eingerichtet und besticht durch eine sonnige Terrasse zum Hipsters bestaunen. Übrigens Du Bonheur wird von der Pierre Hermé-Schülerin Anna Plagens betrieben.


Nun aber zum Wesentlichen: den Macarons.



Wir hatten Vanille (als Vergleichsgeschmacksrichtung bestens geeignet), Kokos und Himbeer direkt auf die Hand. Himbeer war ein Traum. Feste Schale, dennoch weich und mega fruchtig. Der Knaller. Vanille war perfekt. Natürlich im Geschmack ohne sahnige Füllung mit einer tollen schwarz gepunkten Vanillecreme. Kokos war leider etwas zu zart im Geschmack und dadurch von der schweren Schokocreme dominiert.



Wie ich gerade feststelle, kommt die Berliner Tageszeitung Der Tagesspiegel beim Macarons Test zu einer ähnlichen Bewertung "der leichte Geleekern in der Himbeervariante entfaltet noch mehr aromatische Länge. Und wer die Vorzüge echter Vanille wieder einmal erleben will, dessen von Vanillin verzerrten Erinnerungen werden von einer Intensität übertroffen, die Macarons zu jenem exzentrischen Genuss macht, für den sie ja erdacht wurden."


Wenn Eure Bäuche noch nicht voll sind vom süßen Gold, könnt Ihr ums Eck noch zu Princess Cheesecake schauen.

Du Bonheur macht heute übrigens den Auftakt zu einer neuen Reihe auf "Angel of Berlin". Bislang kam das "Berlin" hier etwas kurz. In Zukunft zeige ich Euch unter dieser Kategorie meine Lieblingsplätze in Berlin. Das ist eine ganz persönliche Einschätzung und hat nichts mit besonders biologisch oder sonstigen Kriterien zu tun. Vielmehr empfehle ich Euch hier, wo ich gern hin gehe, so wie ich es meinen Freunden auch empfehlen würde.

Keine Kommentare

Ich freue mich über jeden Kommentar.