#interiorinspo - The Flooring


Leute, das ist (wahrscheinlich) mein letzter Statusreport vor dem Umzug. Nächsten Samstag ziehe ich um. Davor zeige ich Euch gern meinen Boden. Von Anfang an war für mich klar, dass ich graues Parkett möchte. Während es das als Laminat en masse gibt, gibt die Natur so was kaum bis gar nicht her.


Schließlich wurde ich bei HARO bei Holz Possling fündig. Ihr seht hier Fertig Parkett aus Eiche gekalkt markant. Ich wollte unbedingt, dass man die Holzmaserung in weiß sieht. Darum das gekalkt markant. Nach dem das Parkett entschieden war, galt es noch Sockelleisten auszuwählen. Ihr glaubt gar nicht wie viele Gedanken man sich um Sockelleisten machen kann. Auf einmal habe ich mir überall wo ich war die Sockelleisten angeguckt. Es gibt da nämlich verschiedene Höhen, verschiedene Anbringungsvarianten (geklebt, geklickt, gebohrt), verschiedene Formen, verschiedenen Materialien und verschiedene Hohlräume dahinter, in denen man u.a. je nach Anbringungsvariante auch Kabel unterbringen kann. Da ich einen sehr genauen Elektroplan gemacht habe, und das Kleben der Sockelleisten die schnellste Variante ist, haben wir uns (auch auf Wunsch der Baufirma) für klebbare Leisten entschieden. Natürlich musste es Altbaustil sein und ich habe eine Altberliner Leiste genommen. Am Liebsten hätte ich ja 8 cm höhe gehabt, aber das ging wegen der Steckdosen nicht. So sind es nun 6 cm geworden. Achso, man muss natürlich auch die Farbe wählen. Erst war ich ja total auf dem Trip: ich nehme die passende Leiste zum Parkett (also grau), aber nach der Beratung bei Holz Possling habe ich mich für weiße Leisten entschieden. Das sieht dann so schön wie eingerahmt aus und bringt den Boden noch mehr zur Geltung. Wenn es nach mir gegangen wäre, wären es auch Klickleisten gewesen, allerdings gibt es die wieder nur von einer Firma und die hatte keine Altberliner-Leiste. Es hieß also einen Kompromiss zu finden. Der schlüssige Altbaustil war mir auf jeden Fall wichtiger als das Abnehmen beim Streichen. Dann werden sie halt überklebt, wie man das sonst auch immer gemacht hat.





Im nächsten "New Flat Status Report" werde ich Euch die Türklinken und Türen zeigen, bevor ich Euch auch schon das finale Ergebnis nach und nach zeigen werde.

Was sagt Ihr zum Boden?




Kommentare

  1. Ich finde das Parkett seeehr schön, das würde mir auch gefallen.

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. naja sicher, ich musste es ja reviewn :) Leider habe ich bisher noch nichts Ähnliches gefunden.

    uii! Der Boden würde mir auch gefallen! Sieht richtig edel aus

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus!!Viel Erfolg beim Umzug und gute Nerven und viele Freunde die helfen!!
    Angelika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.