[cooks...] yet another salad "Lentils-Goat-Cheese-Salad"


Ja, ich halte mich immer noch an meine Neujahrsvorsätze *klick*. Zumindest an den zum gesünderen und vegetarischen Essen. Jetzt, wo das Wetter endlich besser wird, da hat man ja eh Lust auf was knackig frisches, oder?


Man nehme:

- losen Blattsalat
- Linsen aus der Dose
- eine halbe Ziegenkäserolle (so eine kleine)
- ein paar getr. Cranberries
- Kichererbsen aus der Dose
- Wildpreiselbeeren aus dem Glas
- Balsamico Creme
- Steirisches Kernöl


Los geht's!

Den Salat waschen und schleudern und in einem tiefen Teller verteilen. In einem kleinen Topf Linsen je nach Hunger kurz erwärmen. Die Kichererbsen abspülen und ein paar auf dem Salat verteilen. Die Linsen oben drauf geben. Die Ziegenkäserolle in Scheiben schneiden und ebenfalls auf dem Salat verteilen und je einen kleinen Klecks Preisbeeren darauf geben. Nun noch ein paar Cranberries auf den Salat geben und das Balsamico und das steirische Kernöl drüber geben.


Kommentare

  1. Oah wie guuut... wenn du wüsstest wie es grad bei mir im Mund zieht vor Hunger! Ziegenkäse hat hier eh Seltenheitswert, weil Schatzi den nicht mag, dabei lieb ich den doch so... na gut, schau ich mir halt noch 5 Minuten deine leckeren Bilder an. Und das Rezept speicher ich mir für irgendwann, wenn er Dienst hat :D
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. wow das sieht so lecker aus :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.