Geschenkideen - Weihnachten | The Nina Edition


Im Dezember beginnt bei uns immer der Geschenkemarathon. Nicht nur steht Weihnachten vor der Tür, sondern der Lieblingsmann hat auch Geburtstag und im Januar kommt dann mein Geburtstag, gefolgt von unserem Jahrestag und dann ist Valentinstag. Nicht an all diesen Gelegenheiten fahren wir die super großen Geschenke auf. Davon hat ja keiner was und das wäre der absolute Geschenke "overkill", allerdings finde ich kleine Aufmerksamkeiten großartig und wenn es nur die Reservierung in einem besonderen Restaurant als Überraschung ist. Dabei finde ich sind häufig die kleinen Geschenke, viel schwieriger als die großen, teuren. Ich muss da immer irgendwie an Diamanten denken. Es ist doch relativ leicht einfach zum Juwelier zu gehen und wenn man das nötige Kleingeld hat etwas passendes auszuwählen. Besonders innovativ ist das aber nicht.


In der Vergangenheit hat der Lieblingsmann Karten für Atze Schröder bekommen, fürs Kriminaltheater hier in Berlin, mehrere Bücher über Stadien, Fußballclubs und Logen sowie selbst gemachte Golf-Weihnachtsbaumkugeln und andere Kleinigkeiten. Ich tue mich immer sehr schwer, dass passende zu finden. Klar, es gibt fertige Pakete von My Days und Co. aber irgendwie finde ich die immer zu teuer. Dieses Jahr hat er zum Geburtstag einen Kurztrip nach Warnemünde bekommen. Auch nicht billig, aber schön und über booking.com habe ich ein gutes nicht zu teures Angebot gefunden.


Vielleicht fehlt Euch ja auch noch die ein oder andere zünde Idee, daher habe ich mal ein paar Dinge hier zusammengetragen und stelle Euch auch eine Sammlung der Geschenkefinder, die derzeit überall aus dem Boden sprießen, zusammen.

Für den Lieblingsmann, den Papa, oder den besten Freund:

- Touchscreen Handschuhe (damit er immer auf SMS antworten kann) *klick* oder *klick*
- Bücher des Lieblingsfussballclubs *klick*, Stadien *klick*, Logen *klick*
- für Fotofreaks das Buch "Geister Stätten" *klick*
- Krimis aus der Heimatstadt, z.B. "Schwedenbitter" für Hamburger *klick* oder doch lieber das passende Poster *klick*
- individuelle Stöpsel für Golfer *klick*, oder *klick* und Fußballer *klick*
- Theaterkarten, Comedy etc.
- I-Pad / I Phone-Hüllen
- Kindle-Hülle z.B. von roh-r *klick*
- dieses coole Print fürs Büro *klick*
- ein cooles Erdmännchen T-Shirt von sonntagberlin *klick*
- einen romantischen Kurztrip *klick* (muss gar nicht soooo teuer sein) (gibt es auch von vielen anderen Bundesländern) oder Lieblingshotel raussuchen und über booking.com einen günstigen Deal abstauben
- eine coole Schürze für Küchenhelden *klick*
- diesen tollen Weekender von Butlers für Wochenendreisende *klick*
- männlichen Baumschmuck in Form von Fußbällen, mit dem Logo des Lieblingsfußballclubs oder sogar als Football gibt es z.Zt bei NanuNana und Co. oder bei den online Fanshops des jeweiligen Clubs, schaut auch mal bei Karstadt-Sport vorbei
- einen I Phone Telefonhörer *klick*


Für die beste Freundin, die Mama, oder andere liebe Menschen:



- Mini-Gugl Kerzenleuchter in den Lieblingsfarben (sind super schnell gemacht) *klick*
- individuelle Stöpse für die Prinzessin *klick* oder die IT-Mum *klick*
- diesen super süßen Tannenbaum-Glühweinspender *klick*
- ein Abo der Lieblingszeitschrift z.B. über Payback *klick* oder die Seite des Verlags direkt
- individuelle Ketten von samavaya *klick*
- diese tolle Tasse mit einem leckeren Tee dazu *klick* oder doch lieber diese hier aus der Serie "Small Talk" von Blond, die ich seit Jahren lieben *klick*
- Bio Chai Tee von Teegeschwender *klick* oder noch besser den Kashmir-Khali Kahwa *klick*, oder den super leckeren Zucker freien Rio Chai *klick* (der ist aber nix bei Laktoseintolleranz) und am besten dazu gleich noch ein Teaspoon *klick*
- für Bäckerinnen die tollen Küchenacessoires von Strauss *klick*
- so einen coolen I Phone Telefonhörer von Butlers *klick* gibt's jetzt übrigens auch in Pink
- eine Spa Maniküre z.B. von freshnails, es muss ja schließlich nicht immer glitter-glitter sein *klick*
- Gutschein für einen gemeinsamen Tag im Spa (am besten mal Day Spa googeln und bei Daily Deal/ Groupon auf entsprechende Angebote achten)


Für die Großeltern:

- Weihnachtspasta gibt es z.B. bei Strauss Innovation
- selbstgemachte Pralinen *klick*
- Mini-Gugl Kerzenleuchter in den Lieblingsfarben (sind super schnell gemacht) *klick*
- selbst gebackene Plätzchen in einer der tollen ASA Stern Schalen gibt es online in beton oder rot *klick*oder auch bei Galleria Lafayette in weiß *schmacht*
- das neue Spiel des Jahres
- ein Hörbuch
- eine kuschelige Wärmflasche (gesehen bei Depot)
- einen Fotokalender



Und sonst so:

- das Buch "Coaching to go" *klick*
- Mini-Gugl Kerzenleuchter in den Lieblingsfarben (sind super schnell gemacht) *klick*
- Wein- und Sektflaschen individuell gestalten *klick* und *klick*
- hübsche Küchendeko für Kochfans *klick*
- den praktischen und super süßen Eisbär Kratzer von Butlers kann doch jeder Autofahrer gebrauchen *klick*
- auch wenn Hera Lindt in ihrer Kolumne die Handwärmer kürzlich als die unnützden Geschenke "runtergemacht" hat, finde ich die Dinger super praktisch und auch für jeden Stadiongänger ein MUST *klick*

Gugl-Kerzenleuchter: DIY
pinke Stern-Kugeln: Möbel Kraft
Weihnachtspasta: Strauss Innovation
Schuh-Bild/Merry Christmas to All: DIY (post folgt)
Mini-Eulen-Magnete: Pixellota *klick* vom Koffermarkt Berlin 
rotes Geschenkband: NanuNana
lila Stiefel: Target

Ich gehöre übrigens zu den Menschen, die über das ganze Jahr schon Geschenke shoppen. Ich finde sie dann entweder nicht mehr wieder oder habe vergessen, dass ich schon etwas habe. Jetzt habe ich aber eine App dafür, die ich Euch empfehlen möchte: im App Store heißt die Christmas (blaues Icon mit Schneeflocke drauf).

Ich erweitere meine Geschenkideen-Tipps ständig auf meinem Board bei Pinterest *klick*. Vielleicht inspiriert Euch auch mein Wunschzettel *klick*.

Falls da immer noch nicht das passende dabei war, versucht es mal hier mit einem Geschenkefinder. Der DM Geschenkefinder gilt zwar eigentlich nur für Österreich, inspiriert mich aber trotzdem *klick*, auf Discovery 24 findet man recht individuelle Geschenke *klick* und am besten finde ich den von Dawanda *klick*.

1 Kommentar

  1. Ach Gott, Bügelperlen <3 was hab ich die geliebt früher, die kleine Eule ist ja süß!!
    Ist bei uns auch so, fast alle haben Ende November bis Mitte Dezember Geburtstag. da hat man sich grad mit viel Mühe ein Geburtstagsgeschenk ausgedacht und dann muss schon wieder ein Weihnachtsgeschenk her -.- Daher sind Geschenktipps natürlich immer gut :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.