#celebrations - New Year's Eve


Heute ist Silvester - New Year's Eve, kein Fest, das mir besonders viel bedeutet, kein Tag an dem ich unbedingt feiern gehen muss. Lieber verbringe ich den Abend im engeren Kreis, gemütlich beisammen.


Der Tag lädt dazu ein zu reflektieren, zurückzuschauen, und melancholisch zu werden: Welche Menschen und Dinge hinterlassen wirklich einen bleibenden Eindruck im Leben in Form von Spuren und was ist im Gegenteil dazu nur "Balast", der uns hemmt?


Vielfach stehen bei dieser Reflexion die Zwischenmenschlichen Beziehungen und die Liebe im Vordergrund.


Silvester lädt aber auch dazu ein neue Pläne zu schmieden, zu planen und Vorsätze zu formulieren (und hoffentlich auch umzusetzen).



Ich unterscheide mich da kaum von den anderen Bloggerinnen in der Wahl meiner Vorsätze:

* 2-3 die Woche zum Sport gehen
* noch mehr auf die Ernährung achten
* mehr vegetarisch kochen
* endlich abnehmen (mind. 5 kg)
* die Doktorarbeit bis zum Sommer entscheidend voranbringen
* die Wohnung besser organisieren
* endlich eine neue Wohnung finden
* weniger "stressen" lassen
* mehr kleine Ruhephasen einbauen
* noch mehr reisen
* spontaner sein
* weiterhin den Haushaltsplan führen

Außerdem werde ich ab 2013 den E-Course von Stef von Magnolia Electric *klick* besuchen und hoffentlich die Chance bekommen an meinem nicht vorhandenen Foto-Talent weiter zu feilen.


Der Lieblingsmann und ich waren nach Weihnachten drei Tage in Warnemünde und haben versucht zur Ruhe zu kommen. Dazu aber in einem separaten Post mehr. Am 30. ging es dann direkt weiter zu seiner Familie. Wir haben nämlich das Glück dieses Jahr an Silvester vormittags eine Hochzeit zu erleben. Am Abend werden wir aber wieder zurück in Berlin sein. Wir haben einen Tisch zum Rippchen essen im Tony Roma's reserviert *klick* (hoffentlich sind wir rechtzeitig wieder da) und wollen danach auf eine kleine Party mit Freunden in einer Bar (ich hoffe, die kommt auch zustande). Das ganze hin und her gefahre, erfordert natürlich eine gewisse Planung vor allem was mein Outfit anbelangt, aber dazu auch demnächst mehr.



pinke glitzer Schweinchen: Douglas
Pilze: Geschenk
lila Läufer: ZaraHome
Schafkugel: über Galleria Kaufhof
weiße Kugeln: Woolworth



Nun bleibt mir nur Euch einen ganz super guten tollen Rutsch ins neue Jahr zu wünschen! 

Es würde mich freuen zu hören, wie Ihr den Abend verbringt, welche Vorsätze Ihr habt und was Silvester für Euch bedeutet???


1 Kommentar

  1. Ich wünsche dir viel Erfolg und Glück dabei, deine Vorsätze in die Tat umzusetzen - realistisch klingen sie alle, das schaffst du bestimmt. :)
    Frohes neues Jahr!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.