#diyinspo - Bauhaus Women's Night


Ich oute mich jetzt mal als Streber: Ich lese jede Woche den Spiegel. Baaaammm, jetzt ist es raus. Spiegel lesen hat einen Vorteil, neben natürlich den Informationen, die Der Spiegel enthält, stolpert man so auch mal über die ein oder andere interessante Werbeanzeige. So bin also Anfang des Jahres auch auf die Bauhaus Women's Nights *klick* aufmerksam geworden.



Schnell habe ich mich ins Internet geschwungen und geschaut, welche Angebote es für Berlin gibt *klick*. Pankow? Na gut, dann eben Pankow, war mein erster Gedanke. Zu dem Zeitpunkt bot nämlich nur das Bauhaus Pankow die Women's Night an. Aus dem Angebot von Heimwerkerkursen zu Meta Bo (Bohren), Fliesen legen und Sanitärobjekte installieren, entschied ich mich schnell für "Laminat verlegen". 

Es ist nämlich so. Ich befinde mich ja quasi dauerhaft auf Wohnungssuche und es kommt in Berlin schon mal vor, dass es keinen Boden gibt. Bevor ich da eine Firma beauftrage, die das machen soll, weil ich ja selbst den ganzen Tag im Büro schuffte, möchte ich zumindest den Material-, Zeit- und Arbeitsaufwand einschätzen können. Außerdem möchte ich ein Angebot einer Firma bewerten können. Also muss ich wissen wie das mit dem Trittschutz und dem Verlegen so ist. Versteht sich doch eigentlich von selbst, oder?


Also habe ich mir meine Heimwerker Freundin geschnappt und bin an einem Freitagabend los Richtung Bauhaus Pankow. Das haben wir - ein Glück - auch schnell gefunden und uns nach der langen Anfahrt erst einmal mit Häppchen und Sekt gestärkt. Dann ging es auch schon los Richtung Laminatabteilung, wo ein Mitarbeiter der Firma Logoclic das Wichtigste erklärte, bevor wir selbst loslegen durften.

Fazit: Wir hatten einen super witzigen Abend. Haben uns endlich mal wieder gesehen. Dabei nett Sekt getrunken und ganz nebenbei Laminat verlegt, und geschnitten. Zum Abschluss gab es noch einen tollen Goddie Bag. Auf jeden Fall empfehlenswert!

Danach habe wir übrigens noch kurz bei der Fashion Night Out vorbeigeschaut. Es leben die Kontraste.


Kommentare

  1. Danke, dein Kommentar hat mir auf jeden Fall schon mal weitergeholfen :))
    :* Laurena

    AntwortenLöschen
  2. Ja, genau :)
    Jetzt hab ich wenigstens schon mal einen Anfang und kann mich daran orientieren.. ;)
    :* Laurena

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.