[recommends...] Arielle's Macarons


Ich bin ein kleiner Süßschnabel. Das wisst Ihr, glaube ich schon. Manchmal bekomme ich dann zu den ungünstigsten Zeiten totalen Appetit auf etwas ganz bestimmtes. Wenn ich dem dann nicht nachkomme, geht mir das für Wochen nicht aus dem Kopf.


Das ist ja normaler Weise nicht so ein Problem, ein Rezept finde ich immer im Internet und der Supermarkt im Hauptbahnhof hat zum Beispiel auch am Sonntag auf. Letztens hatte ich allerdings solche Lust auf Macarons. Macarons sind ja nun aber nicht sooooo super easy und für das erste Heranwagen wollte ich mir dann doch etwas Zeit nehmen.  (Die habe ich natürlich nicht wenn ich gerade am liebsten sofort Macarons verschlingen würde).


Auf meiner Suche nach Macarons am Samstag Nachmittag in Charlottenburg bin ich unter anderem auf Arielle's Macarons gestoßen, die laut der Bewertungen auf Qype denen aus Frankreich seeehr nah kommen sollen. Verkauft werden sie von Arielle selbst auf dem Karl-August Markt auf dem Karl-August Platz (hehe...) in Charlottenburg. An diesem besagten Nachmittag half mir das zwar nicht meine Lust auf Macarons zu stillen aber Vorfreude ist ja bekanntlich die Schönste....!


Nach einem gescheiterten Versuch hatte ich nun letzten Samstag endlich Glück und konnte bei Arielle zwei Macarons erstehen: einmal Milchschokolade und einmal Schokolade mit Himbeer-Schoko-Füllung. Als ich mich zu erkennen gab, schenkte mir die liebe Arielle gleich einmal Schokolade direkt auf die Hand. Das war natürlich perfekt sonst hätte ich mich mit dem Nachhause-Kommen und Fotografieren noch mehr beeilen müssen. Sie waren wirklich seeeehr lecker! Also schaut mal vorbei.

Wo kauft Ihr am liebsten Macarons in Berlin?


1 Kommentar

  1. dein Blog ist ja wirklich wahnsinnig schön :) traumhafte Bilder, tolle Atmosphäre hier

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.