#interiorinspo - Dryer


...sollte heute hier der August Review Post stehen, sowie der Fragen-Foto-Freitag, aber leider, leider, leider bin ich gestern Abend todmüde ins Bettchen gefallen. Wisst Ihr warum??

Weil ich so einen großen Haken an einen Punkt auf unserer To-Do Liste gemacht habe. Wir haben endlich einen Kondensationstrockner gekauft.

Seit einer gefühlten Ewigkeit stand dieser Punkt schon auf unserer To-Do-Liste. Ich habe Stiftungwarentest-Zeitschriften gewälzt, bin gefühlt täglich in die verschiedenen Filialen von Media Markt, Saturn und Co. gestiefelt, habe mit Excel errechnet ab wann sich ein A-Gerät lohnt und versucht zu verstehen was diese neue Wärmepumpentechnologie eigentlich ist, und ob ich die brauche. Ja, ich mache aus solchen Dingen eine wahre Wissenschaft, aber sowas kauft man ja nicht alle Jahre und da muss das wohl überlegt sein. Ihr versteht das, oder?

Grund für diese Anschaffung war die kaputte Wasch-Trockner-Kombi vom Lieblingsmann. Zwei Waschmaschinen braucht bei einem potenziellen zukünftigen Zusammenzug allerdings keiner: also Trockner.

Wusstet Ihr das solche A-Trockner meist ab 700 € aufwärts kosten??? Da schlackern einem schon die Ohren, oder?

Jedenfalls habe ich dann gestern zufällig (!) im Radio gehört, dass in Köpenick (!) ein neuer Saturn aufmacht: Eröffnungsangebote gegoogelt, Pdf heruntergeladen, Trockner gesehen (Bosch A unter 600 €), Vergleichsangebote schnell ergoogelt und alles dem Lieblingsmann geemailt. Der hat es ein Glück abgesegnet und so ging es um 17:30 von Mitte nach Charlottenburg (den Lieblingsmann einsammeln) und zurück über Mitte nach Köpenick. Und ja! Sie hatten das Gerät noch. Ein Traum! Nach einer schnellen Currywurst ging es auch schon (?) zurück nach Charlottenburg. Diesmal über die Autobahn. Die war schön leer aber auch auf der Hälfte der Strecke gesperrt - bäh - also Umleitung fahren, zurück auf die Autobahn, Parkplatzsuchen und endlich zuhause ankommen. Das Autochen zeigte übrigens 70 gefahrene Kilometer. Inzwischen war es auch schon 21:45 und somit für den Post auch schon zu spät. Gnaaah - verzeiht es mir!

Dafür kann ich Euch jetzt in Sachen Kondensationstrocknern ausführlich beraten. Ihr müsst nur Bescheid sagen. Ich habe da so eine Excel-Tabelle ;) *g*!

1 Kommentar

  1. Hahah klasse :)
    Nun kannst du viel Zeit sparen, die du beim Wäsche aufhängen vertrödelt hättest :)
    Dein Blog gefällt mir sehr gut. Ich bin fasziniert von der Vielseitigkeit.
    Ganz liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.