DIY - Upcycling mit Glitzer Knöpfen | The Nina Edition


Heute habe ich wieder ein schönes einfaches DIY für Euch. Ihr habt doch bestimmt auch ein paar dieser simplen schwedischen Rippshirts zuhause, oder? Ich trage die furchtbar gern besonders natürlich im Urlaub. Da ist mir auch die Idee gekommen, sie mit einwenig "sparkle" aufzuhübschen.


Das schwierigste an diesem DIY ist, schöne glitzernde Knöpfe zu bekommen. Ich hatte eine ziemlich genaue Vorstellung davon, wie meine Knöpfe aussehen sollten. Ich habe also zunächst bei Karstadt in der Kurzwarenabteilung, auf Flohmärkten und bein Idee Creativmarkt geschaut und war schon etwas deprimiert, weil ich dachte, dass meine Idee nun an den fehlenden Knöpfen scheitert. Manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht und erst als ich die Suchmaschine Google befragte, kam ich darauf mal bei Dawanda zu schauen. Unter dem Stichwort "Straßknöpfe" bin ich dann bei Bellmina *klick* fündig geworden. Einige andere Dawanda Shops führen aber auch welche. Ich hatte auch mit dem Gedanken gespielt Ohrstecker umzufunktionieren, da ich die Knöpfe eh nicht benutze.


Ich glaube der Rest versteht sich von selbst. Knöpfe vorsichtig entfernen. Neue Knöpfe mit passendem Nähgarn annähen. Freuen.





Habt Ihr schon einmal etwas Ähnliches gemacht?

Keine Kommentare

Ich freue mich über jeden Kommentar.