#drinkinspo - Orange-Egg-Punch {#giftideas - Easter Presents VI}

Gestern war ja mein Ostergeschenke Endspurt angesagt.

Hier das letzte noch fehlende Rezept für Euch zum Nachmachen. Ich habe es bei Ich bin dann mal kurz in der Küche bereits vor einiger Zeit entdeckt und direkt gebookmarked. Mal schauen wie es ankommt.

Die Flaschen habe ich bei Butlers gekauft und die Etiketten wieder mit dem Jamlablizer, Adressetiketten und Word gebastelt.

Man nehme:

4 Eigelb
170g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
1/2 Pk. Zitronenschalenabrieb
130g Schlagsahne
170ml Korn

Außerdem:

Trichter
kleiner Topf
Wasserbad
Glasfläschen
Silikonspatel
evtl. Etiketten

Los geht's:

Flaschen mit kochendem Wasser sterilisieren.

Eigelbe, Zucker, Vanillezucker und Orangenabrieb verrühren und über dem Wasserbad unter Rühren 10 Minuten erhitzen NICHT kochen. Masse in einen Topf geben (mein Wasserbad ist nicht so groß) und Schlagsahne und Korn dazugeben. Weitere 5 Minuten unter Rühren erhitzen.

Mit einem Trichter die Masse in die Flaschen füllen. Nach dem sich der Likör gesetzt hat evtl. den Rest der Masse nachfüllen. Abkühlen lassen. Verschließen und in den Kühlschrank stellen.

Mit Etiketten versehen.


Keine Kommentare

Ich freue mich über jeden Kommentar.